mani di luce, Elisabeth Kühne Gautschin - sanjeevini - heilmittel
...das alles durchdringende Licht
Der Himmel entscheidet,
wann Heilung geschehen darf.


Die Sanjeevini-Heilmittel, eine spirituelle Heilweise, sind ein System aus 324 Gebets­karten, die jeweils einem Körperteil oder einer Krankheit zugeordnet sind und das Licht in uns aktivieren. Ebenso gibt es darin Karten wie Ehrlichkeit, Dankbarkeit, Vergebung oder Frieden, die die spirituelle Entwicklung unterstützen. Die Gebets­karten unterstützen zudem auch bei sozialen Herausforderungen wie Armut, Knapp­heit an Trinkwasser und Nahrung.

Jede Karte trägt eine bestimmte Heilenergie, die auf Globuli, das Essen, aber auch auf mitgebrachte Gegenstände, wie ein Kuscheltier oder eine Halskette übertragen und auf diese Weise für die Heilung genutzt werden kann. Verbunden mit einem Gebet wird dabei die Heilkraft der jeweiligen Karte auf den Gegenstand aufgeschwungen.

In jeder Sitzung klären wir zunächst dein Anliegen, ehe ich intuitiv die Liste der Karten durchgehe. Dabei spüre ich, welche der Karten Teil der Mischung sein sollen, die du später mit nach Hause nimmst.

Die Sanjeevini-Heilmittel können sowohl für Menschen, Tiere und Pflanzen als auch für Orte, Maschinen und alles, was Harmonie benötigt, genutzt werden. Die Anwendung der Gebetskarten kann ebenso mit dem Händeauflegen und Empfehlungen zur Ernährung (Traditionelle Chinesische Medizin) verbunden werden.

Sitzungen sind in meinem privaten Raum im Bio Casa Bellinzona, im Hotel Dellavalle in Brione s. Minusio und als Fernbehandlung möglich. Jede Sitzung dauert circa eine Stunde. Preis: 80 CHF/Stunde.



©www.zenart.ch 12, update 13.02.18
Mani di luce - Flyer